Sommerfrische

Die Fuschlseeregion ist bestrebt den Tourismus in unserer Region so schonend und natürlich wie möglich zu gestalten. Wir legen Wert auf Authentizität und Brauchtum und versuchen der Landschaft entsprechend naturschonende Erholungsmöglichkeiten zu betreiben.
Unsere Region zeichnet sich für Vieles aus - die Auswahl ist hier Ihnen überlassen.

Das Salzkammergut gilt mittlerweile als Dachmarke von zehn Tourismusregionen aufgeteilt auf drei österreichische Bundesländer, wobei Oberösterreich den größten Anteil daran hat.
Ursprünglich stammt der Name aus den Kammern (damalige Ländereinteilung) und dem Salz, dass im "inneren Salzkammergut" seinen Ursprung hat.
Die Grundsteine des Tourismus wurden zur Kaiserzeit gelegt, als Kaiser Franz Josef und Sisi nach Bad Ischl zur Sommerfrische fuhren.
Daraus entwickelte sich über die Jahre hinweg ein wichtiges wirtschaftliches Standbein.